Immobilienrecht

Die immobilienrechtliche Beratung stellt eines unserer wichtigsten anwaltlichen Tätigkeitsgebiete dar. Wir betreuen in erster Linie Immobilienprojekte von größerem Volumen. Unter unseren Auftraggebern befinden sich seit langen Jahren mehrere ausländische Immobilieninvestoren (angefangen bei den Wirtschaftsgesellschaften, an denen ausländische Immobilenfonds Beteiligungen haben, über die Firmen im Eigentum von ausländischen Privatinvestoren bis hin zu den individuellen Investoren). Wir wirkten an der Errichtung einer Einkaufszentrumskette mit, unterstützten rechtlich die Expansion eines Baumarktes sowie die Gestaltung seines Immobilienportfolios, nahmen an der Ausarbeitung der rechtlichen Konstruktion von Immobilieninvestitionen auf der Grünen Wiese, der Verfolgung eines innenstädtischen Hotelprojektes ab dem behördlichen Genehmigungsverfahren bis zur Vermietung oder der Betreuung von Bürohausprojekten teil.    Wir vertreten unsere Mandanten umfassend, ab der Ausarbeitung der am besten geeigneten rechtlichen Konstruktion für das gegebene Projekt, über die Gründung der Projektgesellschaft, die Abwicklung der behördlichen Genehmigungs- und Grundbuchverfahren, bis hin zur Nutzung (Übergabe zum Betrieb, Vermietung) oder zum Verkauf (Geschäftsanteilskauf oder Immobilienverkauf) des Projektes.